Berufsberatung am Gymnasium Am Kothen

Viele Schüler und Eltern sind der Auffassung, dass man nur mit einem Abitur einen „ordentlichen“ Beruf erlernen könne oder dass man auf jeden Fall studieren müsse, um erfolgreich zu sein.

Gewiss, ein Abitur in der Tasche zu haben ist sicherlich von Vorteil und die Bandbreite der Möglichkeiten zur Berufswahl ist hoch. Wir als Gymnasium sehen es auch nach wie vor als unsere Kernaufgabe an, junge Menschen auf ein Studium vorzubereiten.

  • Aber was ist, wenn es einmal nicht so gut läuft mit dem Abitur?
  • Muss man überhaupt ein Abitur haben, um erfolgreich zu sein?
  • Gibt es auch andere Möglichkeiten, einen „guten“ Beruf zu erlernen?

Zu diesen und anderen Fragen der beruflichen Orientierung bietet das Gymnasium Am Kothen eine Sprechstunde an, und zwar immer dienstags um 13 Uhr in Raum BK 433.

Herr Priss bietet Beratungsgespräche z. B. zu folgenden Fragen an:

  • Ausbildung und/oder Studium
  • Vermittlung von Ausbildungsplätzen in Industrie und Handwerk in der Region
  • Tipps zu Bewerbungsverfahren und Vorstellungsgesprächen
  • Vermittlung von Praktika
  • Entscheidungsberatung
  • Zusammenarbeit mit anderen KAoA Maßnahmen
  • individuelle Fragen im Einzelfall

Eine Anmeldung wird erbeten an berufsberatung@gym-kothen.de.

Ich freue mich auf Euer Kommen!