Bilingualer Unterricht


SEIT 1995 BIETET DAS GYMNASIUM AM KOTHEN EINEN DEUTSCH-ENGLISCHEN BILDUNGSGANG AN.

WELCHE VORTEILE BIETEN SICH DEN SCHÜLERINNEN?

  • Erwerb überdurchschnittlicher Englischkenntnisse
  • Verstärktes interkulturelles Lernen
  • Verbesserung der Studierfähigkeit auch im Hinblick auf internationale Studiengänge
  • Vorbereitung auf die Berufswelt, die zunehmend gute Englischkenntnisse erwartet


Wie ist dieser Bildungsgang aufgebaut?
  • Verstärkter Englischunterricht in den Jahrgangsstufen 5 und 6
  • Englisch als Unterrichtssprache in den Fächern Erdkunde und Geschichte, eventuell in Modulen auch in anderen Fächern

AN WEN RICHTET SICH DIESES BILINGUALE ANGEBOT?
  • Die SchülerInnen benötigen keine besonderen Vorkenntnisse der englischen Sprache. Wichtig sind Interesse und Freude am Lernen sowie eine grundsätzliche Sprachbegabung

Was ist sonst noch wichtig?
  • Der Wechsel aus der bilingualen Klasse in eine Regelklasse ist zum Ende eines Halbjahres möglich
  • In der Jahrgangsstufe 9 (G8)/ 10 (G9) fährt die bilinguale Klasse nach England
  • Die Teilnahme am bilingualen Unterricht wird auf jedem Zeugnis vermerkt; dem Abiturzeugnis wird eine entsprechende Bescheinigung beigefügt


Weiteres