CHINESISCH

Die Chinesisch-AG des Gymnasiums Am Kothen wird von dem Sinologen-Ehepaar Xuemei Täubner-Liu und Dr. Thomas Täubner geleitet. Hauptziel der Chinesisch-AG ist es, den SchülerInnen spielerisch die Grundlagen des chinesischen Sprachsystems zu vermitteln, so dass die SchülerInnen später im Studium jederzeit wieder daran anknüpfen können. Fächerkombinationen wie Chinesisch-Deutscher Rechtsvergleich oder Wirtschaftswissenschaften bzw. Management mit Chinesisch kombiniert werden angesichts der wachsenden Bedeutung Chinas in der Welt immer bedeutender. Das gilt aber auch für alle Kulturwissenschaften. Neben Sprachkenntnissen werden auch zahlreiche landeskundliche Wissenslücken gefüllt. Die Chinesisch-Sprach-AG findet wöchentlich montags von 13:15 Uhr bis 14:45 Uhr statt und ist kostenpflichtig (sehr faires Angebot!).