Logo englisch französisch spanisch italienisch polnisch Euroopaschule
GYMNASIUM AM KOTHENmit einem bilingualen deutsch-englischen Zweig ab Klasse 5
  Datenschutz  
Gymnasium Am Kothen, Schluchtstraße 34, 42285 Wuppertal, 0202 / 563-6533 Mittwoch, 13.11.2019

Bilingualer Unterricht

Seit 1995 bietet das Gymnasium Am Kothen einen deutsch-englischen Bildungsgangang an.

Welche Vorteile bieten sich den SchülerInnen?

  • Erwerb überdurchschnittlicher Englischkenntnisse
  • Verstärktes interkulturelles Lernen
  • Verbesserung der Studierfähigkeit auch im Hinblick auf internationale Studiengänge
  • Vorbereitung auf die Berufswelt, die zunehmend gute Englischkenntnisse erwartet


Wie ist dieser Bildungsgang aufgebaut?

  • Verstärkter Englischunterricht in den Jahrgangsstufen 5 und 6
  • Englisch als Unterrichtssprache in den Fächern Erdkunde und Geschichte, eventuell in Modulen auch in anderen Fächern
Jgst. Engl. Erdk. Gesch.
5 3 (+1)    
6 3 + 1    
7 3 1 + 1  
8 3 1 2
9 2 1 1
10 GK GK GK
11 LK GK
12 LK
(Angaben in 65min Stunden)



In den Jahrgangsstufen 5 und 6 soll im zusätzlichen Englischunterricht die sprachliche Basis für die Arbeit in den beiden Sachfächern gelegt werden. Es wird mit dem gleichen Englischbuch gearbeitet wie in den Parallelklassen.
Ab Klasse 7 setzen die bilingualen Sachfächer ein. Die Unterrichtssprache ist weitestgehend Englisch, wobei Fachbegriffe grundsätzlich auch in Deutsch eingeführt werden. Die Inhalte orientieren sich an den Inhalten der Kernlehrpläne. Für die Leistungsbewertung in Erdkunde und Geschichte gelten vorrangig fachliche Kriterien. In den Jahrgangsstufen 11 und 12 müssen ein Leistungskurs in Englisch sowie ein Grundkurs in Erdkunde oder Geschichte als Abiturfächer gewählt werden, sofern das bilinguale Abitur angestrebt wird.

An wen richtet sich dieses bilinguale Angebot?

  • Die SchülerInnen benötigen keine besonderen Vorkenntnisse der englischen Sprache
  • Wichtig sind Interesse und Freude am Lernen sowie eine grundsätzliche Sprachbegabung


Was ist sonst noch wichtig?

  • Der Wechsel aus der bilingualen Klasse in eine Regelklasse ist zum Ende eines Halbjahres möglich
  • In der Jahrgangsstufe 9 fährt die bilinguale Klasse nach England
  • Die Teilnahme am bilingualen Unterricht wird auf jedem Zeugnis vermerkt; dem Abiturzeugnis wird eine entsprechende Bescheinigung beigefügt
Hier finden Sie diese Informationen und Schülerarbeiten als Flyer: