Logo englisch französisch spanisch italienisch polnisch Euroopaschule
GYMNASIUM AM KOTHENmit einem bilingualen deutsch-englischen Zweig ab Klasse 5
  Datenschutz  
Gymnasium Am Kothen, Schluchtstraße 34, 42285 Wuppertal, 0202 / 563-6533 Samstag, 23.03.2019

SCHON SCHÖN

Kunst-Jahresausstellung 2017

Unsere diesjährige Jahresausstellung fand erstmals direkt nach den Sommerferien zu Beginn des neuen Schuljahres statt. So wurde die Ausstellung unter dem Titel „Schon schön“ am Donnerstag, den 14.09.2017 um 19.00 Uhr in der Aula unserer Schule mit einer feierlichen Vernissage eröffnet. Zunächst begrüßte Herr Jahn die zahlreichen Gäste sowie die vielen kleinen und großen Künstler aus allen Jahrgangsstufen. Frau Hartlieb gab dann dem interessierten Publikum in einer kurzen Einführung einige Denkanstöße zum Verhältnis von Kunst und Schönheit mit auf den Weg durch die Ausstellung. Außerdem konnte die Fachschaft Kunst aufgrund des neuen Termins zu Beginn des Schuljahres erstmalig die Gelegenheit nutzen, den neuen Fünftklässlern im feierlichen Rahmen der Ausstellungseröffnung ihre Kunstbücher zu überreichen und sie damit im Kreis der Kothener Künstler willkommen zu heißen. Für die großzügige Unterstützung bei der Finanzierung der Kunstbücher, der Ausstellung sowie der gesamten Arbeit in der Kunst, sei an dieser Stelle dem Förderverein herzlich gedankt. Im Verlauf des Abends konnten die Besucher dann eingehend die vielfältigen Kunstwerke betrachten und auch mit den jungen Künstlern ins Gespräch kommen. Insgesamt verwandelten wieder mehrere hundert Kunstwerke die Aula in einen inspirierenden Ausstellungs-Raum und gaben einen Eindruck von der Vielseitigkeit und der Kreativität unserer Schülerinnen und Schüler. Was wäre ein solcher Abend ohne die passende musikalische Untermalung? Herr Dobbelstein sorgte für eine jazzig-entspannte Atmosphäre, indem er sich mit eigenen Begleitarrangements vom Rechner selbst an der Trompete begleitete. Abgerundet wurde der Abend durch ein Büffet der Jahrgangstufe Q2, die die Besucher nach guter alter Tradition mit Getränken und Snacks versorgte. Fotos: Lara Cagatay und Jack Cequeña

BildBildBildBild
BildBildBildBild
BildBildBildBild
BildBildBildBild
BildBildBildBild
BildBildBildBild
BildBildBildBild
BildBild